Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

March 27 2020

KhalAffe

March 25 2020

KhalAffe
7884 7cd2 500

Markus Gelau

na? seid ihr auch so beeindruckt über das völlig selbstlose wirken der pfaffen in unserer situation?
435 MILLIARDEN EURO beträgt das geschätzte vermögen der kirchen NUR in deutschland. und auch 2019 war ein rekordjahr für den deutschen klerus: über 13 MILLIARDEN EURO nahmen die kirchen in deutschland allein an kirchensteuern ein. dazu kommen etliche weitere milliarden an mieten, pachteinnahmen und aktiengewinnen. in der summe sind die einnahmen der kirche in unserem land höher als das geld, das dem kompletten gesundheitssystem zur verfügung steht (laut bundeshaushalt nur 15 milliarden euro).

übrigens: nur ca 5% der kirchlichen einnahmen kommen sozialen zwecken zugute. den traurigen, nicht mehr erwähnenswerten... kläglichen rest von 95% der kohle stecken die kirchen in ihre tasche. aber hey - dafür brennt ihr leichtgläubigen ja auch nicht im fegefeuer. das ist nun mal der deal.

und nun mag der eine oder andere kommen mit dem *argument*:

"ja, gibt ja aber auch KIRCHLICHE krankenhäuser, ne! da werden ja nun auch corona-kranke behandelt!!"

stimmt. aber wenn ihr glaubt, die KIRCHEN würden dafür zahlen, glaubt ihr wahrscheinlich auch an den weihnachtsmann und an jungfrauengeburten:

die kosten von KIRCHLICHEN schulen, kindergärten, krankenhäusern, altenheimen etc. werden fast ganz – zwischen 85 und 100 prozent – aus ÖFFENTLICHEN steuermitteln finanziert. also von uns. bedeutet: selbst wenn du dich zu den vernunftbegabten bildungsbürgern zählst, die religiöse institutionen als das empfinden, was sie sind: mäusekacke am schuh und opium fürs volk, ZAHLST du für sie. und nicht nur für sie, sondern für ihren profit. was nicht automatisch heißt, dass deine atheistische, gottlose plage einen der raren kindergartenplätze in einem der von DIR finanzierten, zahlreichen kirchlichen kindergärten bekäme, versteht sich.

und möchtet ihr braven schafe wissen, was wir noch zahlen? richtig, die gehälter der deutschen bischöfe und kardinäle. die bezahlen aufgrund einer 200 jahre alten vereinbarung (true story): WIR. und nicht etwa die kirche. wird nicht sooo viel sein? nun: über 440 MILLIONEN EURO zahlen wir, die brav schuftenden schafe, jedes jahr. nicht für oblaten. für die gehälter der kirchenoberen.

aber ja, zu 100% werde ich alter kirchen-kritiker spätestens in und nach DIESER krise, die hunderttausende menschen in diesem land ins soziale elend stürzen könnte, eines besseren belehrt. und die kirchen werden einen großteil ihres goldes für das wohl der menschen opfern. ganz so, wie jesus das vielleicht getan hätte.

ich bin mir da fast absolut sicher...





March 23 2020

KhalAffe
3802 6d95 500
Reposted fromkelu kelu
KhalAffe
9425 c213
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaElbenfreund Elbenfreund

March 18 2020

KhalAffe
4754 31a4
Reposted frommahiaslsan mahiaslsan viapsygate psygate

March 16 2020

KhalAffe

March 14 2020

KhalAffe
6374 cb3a 500
Reposted fromfungi fungi viaintroweird introweird

March 13 2020

KhalAffe
Reposted fromGhetto Ghetto viaPsaiko Psaiko
KhalAffe
Reposted fromGhetto Ghetto

March 10 2020

KhalAffe
8823 71e4

March 08 2020

KhalAffe
6492 74fd 500

Markus Gelau

SO, HERGEHÖRT IHR ALLE DA IN DEUTSCHEN KRANKENHÄUSERN: ÄRMEL HOCH, SCHLUSS MIT LUSTIG! 👍
hallo, liebe krankenschwestern unter meinen freunden, liebe pfleger: nach einer bundesweiten erhebung im (angeblich) reichsten land der westlichen hemisphäre muss EINE EINZIGE von euch pflegekräften bereits jetzt schon bis zu 57 patienten auf einer station betreuen.

57.

und ja, es tut mir verdammt leid, dass der ignorante deutsche durchschnitts-mitbürger erst in corona-zeiten auf euch und die unhaltbaren zustände in deutschen krankenhäusern aufmerksam wird. ist es nicht beschämend, dass all diese ignoranten menschen plötzlich fragen, ob wir auf *corona* vorbereitet sind? JEDER von euch weiß: diese frage stellt sich gar nicht. denn deutsche kliniken sind auf GAR NICHTS vorbereitet. selbst ohne pandemie sterben jeden tag menschen, weil deutsche krankenhäuser keinerlei kapazitäten mehr haben. deutsche kliniken schließen am laufenden band, weil sie in einem neoliberalen ausbeutersystem nicht mehr genug gewinn abwerfen. die versorgung von menschen ist nämlich NICHT die hauptaufgabe deutscher krankenhäuser.

deren hauptaufgabe ist: die erwirtschaftung von GEWINN.

ganze abteilungen deutscher krankenhäuser nehmen keine patienten mehr auf - weil sie kein personal haben. in münchen schließen kinderkrebs-stationen, in berlin wurden (das kam übrigens erst auf nachfrage raus) bereits 2018 hunderte schwangere von kliniken abgewiesen, weil sie nicht versorgt werden konnten.

und in dieser woche verkündet der bundesgesundheitskanister allen ernstes, er wolle aufgrund von corona die *personaluntergrenzen* aufheben. AUFHEBEN. das bedeutet auf deutsch: da, wo vorher schon ein viel zu knapp bemessenes team aus schwestern und pflegern auf stationen eine riesige anzahl von patienten versorgte, reicht jetzt offiziell: die hälfte!

so löst ein gelernter bankkaufmann, der in dunklen hinterzimmern vom pharma-lobbyisten zum deutschen gesundheitsminister transformiert wurde, euren pflegenotstand. indem er das arbeitsrecht bricht.

die bankrotterklärung eines seit langem völlig desolaten systems.

liebe schwestern, liebe pfleger: ihr seid am arsch, ihr habt burn-out. ihr leistet eine der härtesten und zugleich wichtigsten stützen unserer *zivilisation*. ihr pflegt kranke und alte. ihr helft. kaum jemand kann euren job mehr als 20 jahre ausüben - und trotzdem tut IHR es. eure wirbelsäulen sind kaputt, ihr leidet an immensem stress, enormer psychischer belastung. jeden tag reanimiert ihr menschen. rettet sie. dank eurer pflege, eurer erfahrung, eurem know how leben und ÜBERLEBEN menschen. jeden tag.

op's & eingriffe werden bereits seit jahren abgesagt, weil kein personal mehr da ist - und das unterbezahlte, das sich noch durchschlägt, macht's nicht mehr lange. nirgends - seid versichert. in nahezu allen krankenhäusern des landes sind auch ohne corona betten gesperrt, weil man kranke nicht mehr versorgen kann. selbst mit personal aus dem ausland kann man die lücken nicht mehr stopfen. da kann jensen noch so intensiv in mexiko danach suchen (true story).

kaum jemand respektiert das, respektiert eure arbeit, liebe pfleger und pflegerinnen - geschweige denn, dass ihr dafür fair entlohnt werdet. im unterschied zu all den bullshit-jobbern da draußen.

immobilienmakler, unternehmensberater, investmentbanker, trainer: die hofnarren des kapitalismus. ob der bullshit-jobber da ist - oder mit einem fingerschnippen verschwindet - würde niemandem auffallen. aber: ob das auch gilt für die krankenschwester? den pfleger? je sinnvoller eine tätigkeit für die gesellschaft ist, desto schlechter wird sie bezahlt. das ist das wesen des neoliberalismus. fuck yeah.

und nun: habt ihr ERNSTHAFT geglaubt, dass diese neoliberalen uhrensöhne (allen voran eliten-retortenbaby und quadratschädel jens spahn) auch nur IRGENDETWAS an den umständen eurer arbeit ändern? sie verbessern? euch auch nur einen cent mehr zugestehen? euch eure arbeit leichter machen? ach was. ihr habt den neoliberalismus immer noch nicht verstanden. jens holt sich seine sklaven einfach WOANDERS! ihr wollt nicht mehr? ihr könnt nicht mehr? kein problem. es gibt immer jemanden, dem es NOCH SCHLECHTER geht. und der: MUSS!

so eben die riesige, billige reserverarmee aus polen, tschechien, russland. die sagen nicht nein. die sträuben sich nicht so wie ihr. die FUNKTIONIEREN. pech gehabt!  😂👌

und eine bitte an alle anderen: wenn ihr mal wieder oma im pflegeheim besucht - umsorgt von wenigen, ausgepowerten pflegekräften. oder im krankenhaus liegen solltet, mit offenen brüchen oder bandscheibenvorfall 7 stunden lang im wartezimmer auf behandlung wartet - wo euch viel zu wenige, unterbezahlte krankenschwestern am physischen und psychischen limit "betreuen": denkt bitte daran, dass das leider nicht anders geht. denn die bundesregierung braucht die asche woanders. sie verschenkt sie gern an graue eminenzen und gute freunde: kriminelle superreiche, die beispielsweise via *cum ex* unser sozialsystem straffrei um 70 milliarden euro betrogen. sie braucht die kohle unter anderem um mit 100 millionen euro eures sauer erarbeiteten geldes al kaida in syrien zu fördern, um mit milliarden euro des von uns erarbeiteten geldes banken zu "retten", um mit vielen weiteren milliarden neue panzer, drohnen und maschinengewehre zu erwerben, oder, um bei *defender2020* mit zehntausenden soldaten auf steuerzahlerkosten krieg im osten zu spielen - da DER RUSSE ja bekanntermaßen vorhat, in kürze bis bielefeld vorzustoßen.

aber hey, ihr schwestern und pfleger: das traurigste an alledem ist zweifellos, dass eure eingangs benannten mitbürger nach dem abebben der corona-panik nur eines tun werden: euch und eure arbeitsumstände umgehend wieder VERGESSEN.

March 05 2020

KhalAffe
3119 b5e2 500
Reposted fromkwasmilosz kwasmilosz viateisei teisei

February 22 2020

KhalAffe
4853 ef32
KhalAffe
Reposted fromFlau Flau viadarthsadic darthsadic

February 13 2020

KhalAffe

February 07 2020

KhalAffe
3832 3ca9 500
Reposted fromteijakool teijakool viabooze booze

February 04 2020

KhalAffe
7882 2109 500
Reposted fromexistential existential viatoskalatte toskalatte

January 26 2020

KhalAffe
Reposted fromzelbekon zelbekon

January 17 2020

KhalAffe

Der Tweet des Jahres kommt von der russischen Botschaft.
Hut ab, Genossen! Und Danke nochmal für unsere Befreiung 1945! https://blog.fefe.de/?ts=a0dee9dd

January 16 2020

KhalAffe
1520 3703 500
Reposted fromministerium ministerium viamisda misda
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.
Get rid of the ads (sfw)

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl